Für eine zukünftige YouTube-Kollaboration musste ich mir Gedanken über eine Post-Installation-Routine von Windows machen. Dieses glänzt seit einigen Jahren nicht unbedingt durch Datensicherheit und Einfachheit. Im Gegenteil: User sind verärgert über scheinbaren Online-Zwang und haben Datenschutzbedenken. Des Weiteren fallen bei der Neuinstallation wiederkehrende Tasks an, die sich wunderbar automatisieren lassen. Somit war für mich klar, dass eine Software-Lösung her muss – PowerShell ist dafür prädestiniert.

Für das Entfernen von Bloatware und dem Abdrehen von Kommunikation des OS „nach Hause“ gibt es bereits Tool – hier muss niemand das Rad neu erfinden. Ziel war es hier die bestehenden Lösungen unter ein Dach zu bekommen und in die meine zu integrieren. Für weitere Tasks habe ich selbst die notwendigen Funktionen geschrieben. So habe ich in kurzer Zeit „WinCleanInstall“ entwickelt:

Zu einer Neuinstallation gehört aber natürlich mehr, als das Entfernen von unerwünschter Software und dem Neuinstallieren der genutzten Tools. Sämtliche ToDos findest du HIER in einer eigenen Checkliste.

WinCleanInstall – Features

GodMode

Mit dem GodMode erhält du auf deinem Desktop eine Zugriffsmöglichkeit zu sinnvollen Elementen der Systemsteuerung auf einen Blick. Perfekt für Personen, welche die Windows-Einstellungen für die Systemsteuerung zurückgeben würden.

OldPhotoViewer

Hiermit erhält du den klassischen PhotoViewer zurück.

ShowFileExtension

Eine schnelle Möglichkeit, um die Anzeige der Filetypen im Explorer einzublenden.

InstallSoftware

Öffnet mit einem Klick sämtliche Installer für gewünschte Software. Diese muss lediglich in einem gesetzten Ordner abgelegt werden (mehr dazu unten).

OpenDebloater

Der Windows10Debloater ist eine PowerShell-Anwendung, welche sämtliche ungewünschte Software auf dem Rechner killt. Das Tool wird über den Button gestartet.

OpenShutUp10

ShutUp10 ist eine Software, welche alle möglichen Services und Kommunikation zu Microsoft und anderen Diensten unterbindet. Das Tool wird über den Button gestartet.

WinCleanInstall – HowTo

  1. WinCleanInstall kannst du HIER herunterladen
  2. Kopiere sämtliche InstallationFiles (MSI und EXE unterstützt) in den Ordner „./SoftwareToInstall“.
  3. Lade dir ShutUp10 HIER herunter und verschiebe die EXE in den Ordner „./AdditionalSoftware“.
  4. Lade dir Windows10Debloater HIER herunter. Klicke dazu auf den grünen Code-Button und wähle „Download ZIP“. Entpacke die ZIP nach dem Download und und verschiebe entpackte Verzeichnis in den Ordner „./AdditionalSoftware“.
  5. Zum Ausführen des Programms öffnest du die PowerShell als Admin, setzt die Excecution-Policy auf „Unrestricted“, navigierst dann mit „cd“ in das Verzeichnis, in dem WinCleanInstall liegt und führst dann das script aus:

Set-Executionpoliy Unrestricted

cd C:\Programme

.\WinCleanInstall.ps1

HINWEIS: Die Execution-Policy ist ein Powershell-Sicherheitsfeature. Diese sollte nach ausführen des Tools wieder auf „Default“ gesetzt werden.

Ein Video, in welchem unter anderem das Tool vorgestellt wird, findest du hier:

Eine Video über die Erstellung des Tools findest du hier:

Du willst, dass ich dir das Tool direkt zuschicke? Trage hier deine Mail ein und erhalte das Tool innerhalb von 2 Minuten:

Deine E-Mail wird lediglich dazu genutzt, um die Newsletter und Informationen über LearningIT zu senden. Du kannst das Abo mit dem Link in den Newslettern jederzeit entfernen.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.